Menu

 

Biographie:

  • Geboren am 2.6.1964
  • 1979-1983: Besuch der Spezialklassen für Musik in Zwickau
  • 1985-1990: Pädagogik-Studium für Musik und Deutsch an der PH Zwickau
  • 1990-1993: Dirigentenstudium an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar
  • 1988-1995: Leitung des Studentenchores „studiosi cantantes“ an der PH Zwickau
  • 1995-2001: Leitung des Ausbildungschores an der Philosophischen Fakultät der TU Chemnitz
  • 1995: Eintritt in den gymnasialen Schuldienst
  • 1996-1997: Leiter des Chores am Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium (1997 Schließung des Gymnasiums)
  • 1997-2004: Chorleiter am Johann Wolfgang v. Goethe-Gymnasium Chemnitz
  • 1997-2005: Chorleiter am Dr.-Wilhelm-André-Gymnasium Chemnitz (Kinderchor und Männer-Quintett)
  • seit 1998: Chorleiter des Traditionschores Chemnitzer Abiturienten / Kammerchor Chemnitz
  • seit 2005: Chorleiter des Fritz-Heckert-Ensembles Chemnitz / Ensemble Musica Chemnitz
  • seit 2007: Leiter des Tonstudios am Dr.-Wilhelm-André-Gymnasium 

Tätigkeiten als Sänger:

  • Mitglied des Projektchores „Camerata Vocale Zwickau“ e.V.
  • Tenor I im Männerquintett „Die Junggesellen“ (im Stil der Comedian Harmonists)
  • Tenor im Männerquintett "Die Pantoffelhelden"
  • Mehrmalige Auftritte mit der Tenor-Partie in „Carmina Burana“ von Carl Orff
  • Hauptrolle in der Ba-Rock-Oper “Carnevale Mystico” am Städtischen Theater Zwickau

Ehrenamtliche Tätigkeit:

  • 1994 bis 2006: Schatzmeister im LV Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen im Verband Deutscher Konzert-Chöre e.V.
  • 2001 bis 2011: Vorsitzender/Präsident des Musikbundes Chemnitz e.V.
  • seit 2006: Vizepräsident des Sächsischen Chorverbandes e.V.