1990

Oktober Vereinsgründung
Ausgangspunkt für den Chor war die Dr.-Theodor-Neubauer-EOS im Sommer 1990. Deren Musiklehrerin und Chorleiterin Ruth Winkler hatte gemeinsam mit ehemaligen Schülern die Idee, Mitglieder des Schulchores auch nach dem Abitur für das Chorsingen zu begeistern. Es wurde eine Briefaktion gestartet und zum ersten Treffen kamen dann auch mehr als 50 "Ehemalige". Viele der Anwesenden waren aber scheinbar von der anvisierten Regelmäßigkeit der Probenarbeit wenig angetan, so dass sich nach einigen Proben ein Stamm von 15 "Unentwegten" herausbildete. Die Abiturienten der Jahrgänge 1989 und 1990 waren dabei am stärksten vertreten. Auftritte des Traditionschores gab es zunächst nur im Rahmen der alljährlichen Konzerte des Schulchores sowie in der Vorweihnachtszeit.

1992

Januar  Gründungsmitglied des MBC
Im Januar 1992 wurde der Musikbund Chemnitz als Dachverband für Chöre und Ensembles aus Chemnitz und Umgebung gegründet. Der Traditionschor "Dr. Theodor Neubauer" gehörte zu den Gründungsmitgliedern und nimmt seither aktiv und regelmäßig an dessen Veranstaltungen Sängerfest, Benefizkonzert, Liederpark und Let's sing together teil.
April 1. Chorlager in der Jugendherberge Fröbersgrün
16.05. Teilnahme am 10. Sängerfest des Musikbundes Chemnitz, Kulturzentrum Chemnitz-Kaßberg

1993

15.05. Teilnahme am 11. Sängerfest des Musikbundes Chemnitz, Kulturzentrum Chemnitz-Kaßberg

1994

25.06. Teilnahme am 12. Sängerfest des Musikbundes Chemnitz, Stadthalle Chemnitz

1995

10.06. Teilnahme am 13. Sängerfest des Musikbundes Chemnitz, Stadthalle Chemnitz

1996

08.06. Teilnahme am 14. Sängerfest des Musikbundes Chemnitz, Stadthalle Chemnitz

1998

September Neuer Chorleiter
1996 schied Ruth Winkler aus dem Schuldienst aus und übergab die Leitung des "Gauß-Chores" an Wolfgang Richter. Dem Traditionschor blieb sie als Chorleiterin aber weiterhin erhalten. Die Qualitäten "unserer Ruth" hatten sich inzwischen herumgesprochen und so übernahm sie binnen kurzer Zeit mit dem Schwarzbachchor und dem Chemnitzer Liederkreis zwei weitere Chemnitzer Chöre. Diese Dreifachbelastung wurde vor allem in der Vorweihnachtszeit zu einem großen Problem. Schweren Herzens entschied sich Ruth Winkler deshalb im Sommer 1998, auch die Leitung des Traditionschores an Wolfgang Richter weiter zu geben.

1999

29.01. Gründung eines eingetragenen Vereins
Auf der Mitgliederversammlung wurde eine Satzung verabschiedet und ein neuer Name gewählt. Unter dem Namen "Traditionschor Chemnitzer Abiturienten" wurde der Verein in das Vereinsregister der Stadt Chemnitz eingetragen.
04.09. Festakt "600 Jahre Bildung in Chemnitz", Stadthalle Chemnitz
30.10. Teilnahme am 17. Sängerfest des Musikbundes Chemnitz, Stadthalle Chemnitz
18.12. Weihnachtliches Benefizkonzert zugunsten der Chemnitzer Jakobikirche
Unser erstes eigenständiges Konzert veranstalteten wir in und für die Jakobikirche Chemnitz. Das Konzert war gleichzeitig der Auftakt für eine Reihe von Benefizkonzerten, die der Musikbund Chemnitz seither regelmäßig zugunsten kirchlicher und anderen Einrichtungen der Stadt veranstaltet.

2000

11.06. Benefizkonzert zugunsten der Jakobikirche Chemnitz - mit Chemnitzer Liederkreis
02.07. Jubiläumskonzert anlässlich des zehnjährigen Bestehens, FORUM Chemnitz
04.11. Teilnahme am 18. Sängerfest des Musikbundes Chemnitz, FORUM Chemnitz
09.12. Weihnachtskonzert, Kirche Euba

2001

09.06. Teilnahme am 3. Sächsischen Chorwettbewerb in Torgau (Details)
16.12. Weihnachtskonzert, Markuskirche Chemnitz

2002

19.05. Chor- und Orgelkonzert, Georgkirche Chemnitz-Rabenstein
26.05. Teilnahme am 20. Sängerfest "10 Jahre Musikbund Chemnitz", Stadthalle Chemnitz
30.06. Chor- und Orgelkonzert, Nikolaikirche Löbau
08.09. Abschlusskonzert zum "Tag des offenen Denkmals", Bier- und Brausebad Chemnitz
26.12. Weihnachtsoratorium von J. S. Bach (Kantaten 1, 3 und 6), Markuskirche Chemnitz
Gemeinsam mit dem Johann Friedrich Fasch-Ensemble, den Solisten Annett Illig (Sopran), Regine Köbler (Alt), Reinaldo Dopp (Tenor), Steffen-Christian Piltz (Bariton), Sebastian Schilling (Cembalo) und Ronny Seidel (Orgel) führte der Traditionschor Chemnitzer Abiturienten die Kantaten 1, 3 und 6 des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach auf. (CD)

2003

14.06. Teilnahme am 21. Sängerfest des Musikbundes Chemnitz, Markuskirche Chemnitz
15.11. Konzert mit Chorvereinigung Sachsenring Zwickau, Käthe-Kollwitz-Gymnasium Zwickau
16.11. Konzert mit Chorvereinigung Sachsenring Zwickau, Markuskirche Chemnitz
07.12. Weihnachtskonzert der Sächsischen Mozartgesellschaft, Jakobikirche Chemnitz

2004

Februar Mitgliedschaft im Verband Deutscher KonzertChöre (VDKC)
Der VDKC ist eine gemeinnützige Vereinigung von leistungsorientierten Chören. Er hat sich die Pflege wertvoller Chormusik aller Epochen, Gattungen und Stile in Aufführungen von künstlerisch hohem Anspruch zur Aufgabe gemacht.
04.04. A-cappella-Konzert "Musikalisches Zeitenpendel", Industriemuseum Chemnitz
20.06. Erstes Sängerfest im Barockgarten Lichtenwalde
26.06. A-cappella-Konzert "Musikalisches Zeitenpendel", Markuskirche Plauen
05.-07.11. Aufnahmen für die Weihnachts-CD "Machet die Tore weit", Karl-Schmidt-Rottluff-Gymnasium Chemnitz (CD)
28.11. Weihnachtskonzert der Sächsischen Mozartgesellschaft, Petrikirche Chemnitz

2005

29.05. Teilnahme am 23. Sängerfest des Musikbundes Chemnitz, Markuskirche Chemnitz
12.06. Teilnahme am 4. Sächsischen Chorwettbewerb in Hoyerswerda (Details)
11.12. Weihnachtskonzert der Sächsischen Mozartgesellschaft, Petrikirche Chemnitz
26.12. Weihnachtsoratorium von J. S. Bach (Kantaten 1, 3 und 6), Michaeliskirche Chemnitz

2006

21.05. Teilnahme am "Tag der Musik" - mit Maksi-Kinderchor, Stadthalle Chemnitz (Details)
17.06. Teilnahme am 24. Sängerfest des Musikbundes Chemnitz, Stadthalle Chemnitz (Details)
11.11. Mitgliedschaft im SCV und DCV
Am 11.11.2006 wurde in Dresden der Sächsische Chorverband (SCV) als Landesverband des Deutschen Chorverbandes (DCV) gegründet. Der Musikbund Chemnitz wurde neuer Regionalverband des SCV. Der Kammerchor Chemnitz erlangte damit die Mitgliedschaft in beiden Dachverbänden.
16.12. Teilnahme am Adventssingen sächsischer Chöre, Gewandhaus Leipzig
31.12. Silvesterkonzert "Weihnachten in England", Trinitatiskiche Chemnitz (Details)

2007

05.01. Benefizkonzert, Kirche des Reha-Zentrums für Blinde und Sehbehinderte Chemnitz
März/April Aufnahmen für die Kinderlieder-CD "Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann" - mit Maksi-Kinderchor, Dr.-Wilhelm-André-Gymnasium Chemnitz (CD)
02.06. Konzert "Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann" mit Maksi-Kinderchor, Dr.-Wilhelm-André-Gymnasiums Chemnitz (Details)
09.12. Weihnachtskonzert "Wenn es Weihnacht wird", Kirche Kühnhaide
16.12. Weihnachtskonzert "Wenn es Weihnacht wird", Trinitatiskirche Chemnitz (Details)

2008

26.04. A-cappella-Konzert "Audite nova", Westsächsisches Textilmuseum Crimmitschau (Details)
07.06. Teilnahme am 17. Deutschen Chorfestival in Kassel - mit Maksi-Kinderchor
19.07. Auftritt im Rahmen des Architektursommers Sachsen, Roter Turm Chemnitz
21.09. Teilnahme am 1. Westsächsischen Chorwettbewerb, Neue Welt Zwickau
26.10. A-cappella-Konzert "Audite nova", Markuskirche Chemnitz (Details)
30.11. Weihnachtskonzert, Westsächsisches Textilmuseum Crimmitschau
06.12. Teilnahme am Nikolauskonzert des Sächsischen Sinfonieorchesters, Stadthalle Chemnitz
07.12. Weihnachtskonzert, Aegidienkirche Frankenberg

2009

03.04. Konzert "Laudate Dominum" - mit Edinburgh University Renaissance Singers, Markuskirche Chemnitz (Details)
21.06. Teilnahme am 5. Sächsischen Chorwettbewerb in Bautzen (Details)
13.12. Weihnachtskonzert "Hodie Christus natus est", Kirche Kühnhaide
20.12. Weihnachtskonzert "Hodie Christus natus est", Michaeliskirche Chemnitz

2010

05.03. Gedenkkonzert anlässlich des 65. Jahrestages der Bombardierung von Chemnitz, Markuskirche Chemnitz (Details)
03.10. Jubiläumskonzert „Jubilate!“ anlässlich des 20jährigen Bestehens, Markuskirche Chemnitz (Details)
10.12. Teilnahme am Benefizkonzert des Musikbundes Chemnitz, Jakobikirche Chemnitz
19.12. Adventskonzert „Hodie Christus natus est“, Petrikirche Augustusburg

2011

26.06. Auftritt im Rahmen der Veranstaltung „Liederpark“, Parkeisenbahn Chemnitz (Details)
15.-22.10. Konzertreise nach Schottland mit Konzerten in Glasgow, Dunkeld und Edinburgh (Details)
29.10. Konzert „Jesu, meine Freude“ mit Camerata Vocale Zwickau, Markuskirche Chemnitz (Details)
17.12. Benefizkonzert „Chemnitzer Weihnacht“ mit St.-Petri-Schloss-Kantorei, Schlosskirche Chemnitz (Details)

2012

03.06. Gemeinsames Konzert mit dem Landesjugendchor Sachsen, Markuskirche Chemnitz (Fotos)
24.06. Auftritt im Rahmen der Veranstaltung „Liederpark“, Parkeisenbahn Chemnitz  (Fotos)
30.06. Teilnahme am Ostsächsischen Chorwettbewerb, Kulturhaus Freital
07.09. Teilnahme am Jubiläumskonzert des Chemnitzer Liederkreises, Dr.-Wilhelm-André-Gymnasium Chemnitz
15.09. Teilnahme am MBC-Benefizkonzert "Ganz Chor für UNICEF", Kreuzkirche Chemnitz
15.12. Adventskonzert "Ich steh an deiner Krippen hier", Lutherkirche Chemnitz-Harthau

2013

06.01. Chemnitzer Weihnacht
Gemeinsam mit der St.-Petri-Schloßgemeinde, den Solisten Christiane Wiese (Sopran), Hartmut Schill und Hans-Martin Tschöpe (Violine) sowie Sebastian Schilling (Orgel) präsentierte der Kammerchor Chemnitz Weihnachtsmusik Chemnitzer Komponisten vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart.
15.-17.02. Aufnahmen für die CD "Chemnitzer Weihnacht", Dr.-Wilhelm-André-Gymnasium Chemnitz (CD)
25.05. Teilnahme am 29. Sängerfest des Musikbundes Chemnitz, Markuskirche Chemnitz
08.06. Teilnahme am Chorsingen des Musikbundes Chemnitz und Westsächsischen Chorverbandes, Kirche Wolkenburg
01.12. Teilnahme am Adventssingen sächsischer Chöre, Gewandhaus Leipzig
07.12. Adventskonzert, Propstei St. Johannes Nepomuk Chemnitz
14.12. Adventskonzert, Kirche Kühnhaide
20.12. Adventskonzert zugunsten des Evangelischen Gymnasiums Leukersdorf, Kirche Leukersdorf